Wie Sie gerade herausgefunden haben, setzt der Betreiber vor Ort
Advertima Technologie ein. Erfahren Sie warum Unternehmen
unsere Technologie einsetzen und was das für Sie bedeutet.

Um eines gleich vorweg zu nehmen: Wir gewähren zu jedem
Zeitpunkt den Datenschutz. Garantiert.

Um das Publikum besser zu verstehen, betreiben wir Marktforschung.

Deshalb ist dieser Bereich mit Advertima Technologie ausgerüstet.

Kunde

Die Welt dreht sich immer schneller. Kunden, so wie Sie, haben hohe Ansprüche und Unternehmen müssen sich stetig weiterentwickeln, um die Gunst der Kunden nicht zu verlieren.

Relevanz

86 % aller Informationen und Inhalte, mit denen Sie im täglichen Leben konfrontiert werden, sind für Sie persönlich nicht relevant. Unternehmen nutzen die Advertima Technologie um dies zu verbessern.

Privatsphäre

Sie wiederum sorgen sich um Ihre Privatsphäre und möchten unerkannt bleiben. Das ist Ihr gutes Recht und dem möchten wir Sorge tragen. Unsere Technologie respektiert Ihre Privatsphäre und ist im Einklang mit der aktuellen Gesetzgebung.

Lösung

Advertima hat als DSGVO-konformer Anbieter eine Lösung entwickelt, die beide Bedürfnisse zusammenbringt. Unternehmen haben so die Möglichkeit besser auf ihre Kundengruppen einzugehen, ohne dabei Ihre Persönlichkeitsrechte zu verletzen.

Advertimas Grundsätze

für die Datenverarbeitung

Unsere Technologie unterliegt den strengsten Datenschutzgesetzen der Welt.
Die Technologie wurde im Rahmen der gesetzlichen Grundlagen (Schweiz und EU) entwickelt und implementiert.
Zusätzlich haben wir uns verpflichtet, die folgenden vier Grundsätze einzuhalten, die einen nachhaltigen und sicheren Einsatz der Technologie gewährleistet.

Transparenz

Wir verpflichten uns zu vollständiger Transparenz. Dieser Grundsatz stellt sicher, dass jeder sich informieren kann, wie unsere Technologie funktioniert.

Selbstbeschränkung

Advertima sammelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten und verarbeitet nur das Minimum an anonymisierten Daten. Die anonymisierten Daten können nur in aggregierter Form ausgewertet werden. Dadurch sind unbeabsichtigte Identifizierungen technisch schlichtweg unmöglich.

Datensicherheit

Dieses Prinzip garantiert die Sicherheit unserer Systeme. Die Technologie von Advertima verwendet die widerstandsfähigsten Verschlüsselungen. In Verbindung mit der Architektur unserer Technologie schützt dies unsere Systeme vor unbefugtem Zugriff von aussen.

Datentrennung

Die Technologie von Advertima trennt die Daten im System und definiert klare Prozesse, die den Datenschutzbestimmungen entsprechen.

FAQ

Wie können wir behilflich sein?

Unsere Technologie arbeitet in Übereinstimmung mit der europäischen und schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Unsere visuellen Sensoren können nicht zur Identifizierung von Personen verwendet werden; daher ist es unmöglich, persönliche Verbraucherdaten zu sammeln.

Folgende Merkmale werden durch das System ermittelt:

– das Geschlecht (männlich, weiblich)
– das Alter
– die Gesamtverweildauer beim Betrachten eines Inhalts
– die gesamte Aufmerksamkeitszeit
– die Position und den Abstand vom Einbauort
– die Laufwege

Die erfassten demographischen Metadaten werden für Auswertungs­zwecke gespeichert. Das ist letztendlich das Ziel der Datenerhebung. Aus den gespeicherten Metadaten ist es technisch nicht möglich, Rückschlüsse zur ursprünglichen Person zu ziehen oder ein Bild zu rekonstruieren.

Für die Advertima Technologie werden 3D-Stereoskope als optische Sensoren verwendet, nicht als Kameras zum Filmen und Speichern von Videomaterial. Die optischen Informationen werden in Echtzeit verarbeitet und demografische Metadaten (geschätztes Alter, geschätztes Geschlecht) sowie Informationen zur Kopf- und Körperhaltung einer Person werden in Echtzeit vollständig anonymisiert und extrahiert. Der optische Sensor wird nicht dazu benutzt, Bilddaten zu erstellen. Personen werden durch die Installation nicht gefilmt. Nur in der Schweiz können Aufnahmen in einzelnen Fällen unabhängig von der Installation erstellt werden, damit wir die Technologie weiterentwickeln und verbessern können. Allenfalls erfasste Personen werden nicht identifiziert, da die Bilddaten in Echtzeit anonymisiert werden. Unsere Technologie funktioniert auf jeder Stufe gemäss dem europäischen und schweizerischen Datenschutz.

Unsere Technologie ist nicht in der Lage, eine Person zu identifizieren; daher ist es nicht möglich, die gesammelten Daten mit der Treue- und Kreditkarte einer Person zu verknüpfen.

Das Advertima System speichert keine Bilder oder Videos. Unsere Technologie löscht die visuellen Informationen sofort nach dem Extrahieren der anonymisierten Daten innerhalb von 70 Millisekunden. Nur in der Schweiz können Aufnahmen in einzelnen Fällen unabhängig von der Installation erstellt werden, damit wir die Technologie weiterentwickeln und verbessern können. Diese anonymisierten Daten werden für beschränkte Zeit gespeichert.

 

Die Advertima Technologie ist mit den Datenschutzgesetzen der EU und der Schweiz im Einklang. Wir informieren mit einer Kennzeichnung am Installationsort, über die Verwendung und den Zweck der Technologie von Advertima. Wir halten mit unserem Hinweis freiwillig auch in der Schweiz den europäischen Datenschutz-Standard ein, denn das entspricht der datenschutzfreundlichen Ausrichtung von Advertima.

Die Advertima Lösung ist nicht für die Personen­identifikation konzipiert – aufgrund der Architektur der Lösung ist Advertima nicht in der Lage, die Lösung für solche Zwecke zu nutzen.

Weiterführende Links

für die Datenverarbeitung

DSG
Schweizerisches Bundesgesetz über den Datenschutz

Weitere Informationen

DSGVO (GDPR)
EU-Datenschutz-Grundverordnung

Weitere Informationen

Webseite von Advertima (Englisch)

Weitere Informationen

Datenschutzerklärung – Schweiz

Weitere Informationen

Datenschutzerklärung – EU

Weitere Informationen

Fragen zum Datenschutz?

Dr. Wolf-Christian Eickhoff

Chief Customer Officer

wolf-christian.eickhoff(at)advertima.com